Wildkräuterspaziergang – Bericht eines Teilnehmers

Kann man Giersch oder Löwenzahn oder gar Brennnesseln wirklich essen? Jedem Hobbygärtner graust es bei dem Gedanken daran … Doch Jens Clausen schaffte es nicht nur, den Regen pünktlich um 14:00 Uhr abzustellen („Ich habe für heute Sonne bestellt“), sondern überzeugte auch alle Skeptiker unter den mehr als 70 Teilnehmern. In 90 Minuten zeigte Jens… Weiterlesen »

Einladung zum Filmabend im LUSTiS 53,6

Die GRÜNEN Schenefeld laden ein zu einem Filmabend: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? am Mittwoch, dem 1. Juni 2016, um 19:30 Uhr im LUSTiS 53,6 Industriestraße 10 in Schenefeld. Ein Dokumentarfilm von Valentin Thurn. Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen?… Weiterlesen »

Wildkräuterspaziergang

Die GRÜNEN Schenefeld laden ein zu einem Wildkräuterspaziergang am Samstag, dem 23. April 2016, um 14:00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz im Klövensteen, Uetersener Weg (hinter dem Reitstall Klövensteen). Die GRÜNEN Schenefeld laden auch in diesem Jahr wieder zu einem Wildkräuterspaziergang im Klövensteen ein. Entdecken sie mit dem Koch und Ernährungsberater Jens Clausen bei einem… Weiterlesen »

Durchbruch!

Alle Klassenräume der Schenefelder Schulen werden in den kommenden 3 bis 4 Jahren umfassend modernisiert! Die ersten Klassenräume werden vor Beginn des neuen Schuljahres schon fertig sein! Zweimal sind wir GRÜNE in den vergangenen Monaten mit einem Antrag auf Modernisierung des Schulzentrums gescheitert. Eine von den GRÜNEN vereinbarte Besichtigung der neuen Halstenbeker Schulen, an der… Weiterlesen »

Modernisierung des Schenefelder Schulzentrums ist dringend!

Die gemeinsame Besichtigung der Halstenbeker Schulen durch Schenefelder Politiker und Verwaltung lehrt uns, dass die dringend notwendige Modernisierung des Schenefelder Schulzentrums kein Hexenwerk ist, aber ein planmäßiges Vorgehen erfordert. Der Modernisierungsbedarf ist sehr groß und zwingend. In der beigefügten Liste sind die aus unserer Sicht dringendsten Gewerke aufgeführt. Bei den Gründen für den Zustand muss… Weiterlesen »

Wohnungsbau-Kontroverse Teil II

Vor einigen Jahren beherrschte eine heftige Kontroverse um die Ausweisung neuer Wohnbauflächen die Schenefelder Kommunalpolitik. Letztlich bewirkte die BiWiG (Bürgerinitiative Wohnqualität im Grünen) unterstützt durch die GRÜNEN mit einem Bürgerentscheid, dass die Siedlungsgebiete nicht weiter in den Grüngürtel rund um Schenefeld wuchern. Denn damals wollte keine der damaligen Rathausparteien eine Grenze der Bebaubarkeit benennen. Heute… Weiterlesen »

Gute Entscheidungen für das Schulzentrum!

In der letzten Ratsversammlung wurde der Antrag der GRÜNEN, das Schulzentrum umfassend zu modernisieren, von allen Parteien getragen und beschlossen. Damit stehen im Jahr 2016 zusätzlich € 100.000,-Euro für die Modernisierung des Gymnasiums und der Gemeinschaftsschule mehr zur Verfügung. Wichtig ist, dass bis April 2016 ein Modernisierungskonzept als Grundlage der weiteren Schritte in Abstimmung mit… Weiterlesen »

Antrag: Modernisierung der Schulen

Antrag zur RV: Die Mittel für die bauliche Unterhaltung der Gemeinschaftsschule (Produkt 5211016) und die bauliche Unterhaltung des Gymnasiums (Produkt 5211017) werden um jeweils € 50.000,- erhöht. Grundlage für die Modernisierung des Schulzentrums wird ein Modernisierungskonzept sein, welches in Zusammenarbeit mit den Schulleitungen der Gemeinschaftsschule und des Gymnasiums entwickelt und abgestimmt wird. Das Modernisierungskonzept soll… Weiterlesen »

Weckruf für das Schulzentrum wurde gehört!

Der Weckruf des kommissarischen Leiters des Gymnasiums Schenefeld, Herr Appel, findet letztlich doch Gehör. Gut so. Auch wenn es einige gar nicht gerne hörten, es gibt eine Menge zu verbessern im Schulzentrum. Nach Lehrerkollegium und Elternschaft signalisierte im jüngsten Schulausschuss auch die Politik den Willen, die Schulen insgesamt stärker zu fördern und sich für verbesserte… Weiterlesen »

Schenefeld Dorf: Weniger Durchgangsverkehr und Lärm als Ziel!

Der Lärmaktionsplan ist endlich beschlossen. Gegen die Stimmen von CDU und OfS. Dieser Lärmaktionsplan musste seitens der Stadt nach EG Recht und dem Bundes-Immissionsschutzgesetz verpflichtend erarbeitet werden. Wird Schenefeld deshalb leiser? Insgesamt gewiss nicht. Selbst wenn Tempo 30 für die Blankeneser Chaussee von der Verkehrsaufsicht des Kreises genehmigt werden sollte, ändert dieses an der grundsätzlichen… Weiterlesen »

Offene Ganztagsgrundschulen für Schenefeld

Positionspapier der Fraktion der GRÜNEN: In der „AG Ganztagsschule“ wurde beschlossen, dass die Parteien und die Grundschulen ihre Position zur Frage der offenen Ganztagsgrundschulen für die nächste Sitzung im Oktobr schriftlch darstellen. Die Position der Fraktion der GRÜNEN finden Sie im folgenden: Offene Ganztagsgrundschulen für Schenefeld In immer weniger Familien bleibt ein Elternteil, zumeist die… Weiterlesen »